BAB TECHNOLOGIE - APP MODULE

APP MODULE - 8 Seiten

BAB TECHNOLOGIE - APP MODULE - Cover

Ein Service von FLIPEDIA powered by MultiFlip
Sie haben möglicherweise JavaScript deaktiviert oder verwenden eine ältere Version des Adobe Flash Players.
Zur Optimierung von Suchergebnissen finden Sie im Folgenden einen Textauszug aus dem Katalog "APP MODULE" der Firma BAB TECHNOLOGIE:

FLIPEDIA - Kataloge genial einfach.


D EU T SCH APPMODULE UNGEAHNTE MÖGLICHKEITEN.

APPMODULE UNGEAHNTE MÖGLICHKEITEN. Auch erhältlich als Funk-Variante Das APPMODULE besitzt eine KNX®-Schnittstelle und fußt auf dem bewährten, modularen App-Konzept: Smart Home Apps aus dem BAB APP MARKET laden, auf dem APPMODULE installieren und KNX®-Parameter vergeben. Smart Home Apps sind für die Steuerung von SONOS®-, Philips® hue, FRITZ!Box®- oder Bose®- und viele weiteren Komponenten erhältlich. So verbinden Sie im Handumdrehen Ihre KNX®-Steuerung mit der Telefon- oder Musikanlage, Ihrem Beamer oder Fernseher. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Komponenten ­ wie z. B. SONOS®-Player ­ per KNX®-Tastsensor oder über eine vorhandene Gebäudevisualisierung gesteuert werden. Smart Home Apps lassen sich in beliebiger Kombination auf einem APPMODULE installieren. Durch die Interoperabilität können Smart Home Apps untereinander Informationen austauschen. So eröffnen sich ­ auf einfache Weise ­ ungeahnte Möglichkeiten.

FASZINIERENDE TECHNOLOGIE ALLE VORTEILE IM DETAIL MASSGESCHNEIDERT Dank der Möglichkeit beliebige Applikationen in ein APPMODULE zu laden, lässt sich das Anwendungssportfolio des Gerätes individuell definieren und erweitern. Das reduziert die Kosten und steigert die Performance. INTEGRATION Mit Hilfe der Smart Home Apps lassen sich zahlreiche KNX®-fremde Anwendungen in die Gebäudeautomation integrieren. Wählen Sie aus einer breiten Produktpalette im BAB APP MARKET und binden Sie beispielsweise Multimediasteuerungen ganz einfach ein. Die integrierten Komponenten können sowohl über KNX®-Tastsensoren als auch über eine vorhandene Gebäudevisualisierung gesteuert werden. UMFANGREICH Verpassen Sie keinen Trend: Der BAB APP MARKET bietet eine wachsende Auswahl an Smart Home Apps für das intelligente Zuhause. Dank verfügbaren SDK haben Hersteller und Entwickler die Möglichkeit eingene Apps zu erstellen. INTEROPERABEL In Verbindung mit dem APPMODULE können Smart Home Apps untereinander Informationen austauschen. So kann beispielsweise die Anwesenheitserkennung der FRITZ!Box® Ihre SONOS®-Player mit Ihrer Lieblings-Playlist starten. Die Interoperabilität unserer Smart Home Apps birgt ungeahnte Möglichkeiten. So stellen wir uns das echte Smart Home der Zunkunft vor. EINFACH Ihr APPMODULE konfigurieren Sie ganz unkompliziert und plattformunabhängig über einen Webbrowser. Alle Smart Home Apps aus dem BAB APP MARKET bieten eine einheitliche Konfigurationsoberfläche. So finden Sie sich sofort zu recht. VARIABEL Das APPMODULE ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich: KNX®/TP, Funk-Variante (EnOcean® ) und Extension. So findet sich für jeden Einsatzbereich das richtige Gerät.

PRODUKTANWENDUNG DAS APPMODULE IM EINSATZ KNX STAND-ALONE Mit einem Wandschalter werden Funktionen der FRITZ!Smart Home App «Fritz Control» Smart Home App «PLAY» Box® und von SONOS®-Playern aufgerufen. Die Smart Home Apps unterstützten den vollen Funktionsumfang der jeweiligen Geräte. Beispielsweise kann das Gäste-WLAN APPMODULE SONOS® Player zugeschaltet oder Playlisten gestartet werden. KNX ® LAN KNX sensor FRITZ!box EXTENSION Das APPMODULE wird in Verbindung mit einer Smart Home App «Fritz Control» Smart Home App «PLAY» vorhandenen Gebäudevisualisierung verwendet. Die Funktionen der FRITZ!Box® und des SONOS®-Players werden vollständig in die Gebäudevisualisierung integriert. So entfällt das lästige Umschalten zwischen einzelnen Apps. LAN Building visualisation / Home Server APPMODULE SONOS® Player KNX® LAN KNX sensor FRITZ!box

PRODUKTANWENDUNG INTEROPERABILITÄT INTEROPERABILITÄT Die Interoperabilität der Smart Home Apps ermöglicht es intelliFRITZ!box SONOS® Player gente Szenarien ohne teure Home Server zu realisieren. Der Präsenzmelder detektiert eine Bewegung an der Eingangstür ihrer Finca auf Mallorca. Die Anwesenheitsüberwachung der FRITZ!Box® erkennt, das LAN KNX Presence detector APPMODULE + Smart Home Apps IP camera keine autorisierten Personen anwesLAN end sind. Darauf hin wird die Smart Home App »Sequencer« aktiviert, die weitere Apps ansteuert. Die App »PushIT« sendet ohne Zeitverzögerung eine Pushbullet-Nachricht mit Snapshot der Überwachungskamera an alle definierten Geräte wie Smartphones oder Tablet-PCs. Weiterhin wird das Licht Lights Internet Smart phones, etc. im gesamten Haus eingeschaltet und Musik abgespielt! Dies sind nur einige Beispiele für Smart Home Apps aus dem BAB APP MARKET. Weitere Smart Home Apps und kostenfreie Lite-Versionen finden Sie unter www.bab-appmarket.de. AddTach: Für iTachGeräte M8TRIX: Für Lightware®-Geräte PJLINK: Für PJLink-Projectoren PLAY: Für SONOS® Geräte FritzControl: Für FRITZ!Box®-Geräte KONTROL: Für KODI®-Funktionen PushIT: pushbullet® für KNX® DE:CONTROL: Für Denon®-Receiver Sequencer: Lichtszenen-App für KNX® WEATHER: Open Weather Map für KNX® HUE:CONTROL: Für Philips® hue-Geräte Modbus TCP Connect: Modbus®-App für KNX®

ÜBERBLICK TECHNISCHE DATEN · · · · · · · Betriebsspannung: 12­32V DC Typische Leistungsaufnahme 300 mA bei 12 V DC Leistungsaufnahme: <= 5 W Anschluss: Spannungsversorgung über Schraubsteckklemme Klimabeständig: EN 50090-2-2 Umgebungstemperatur: ­5 bis + 35 °C Rel. Feuchte (nicht kondensierend): 5 % bis 80 % Mechanische Daten: Montage: REG-Gehäuse 4 TE Maße (B x H x T) in mm: 72 x 90 x 63 Gehäuse: Kunststoff Schutzart: IP20 (nach EN 60529) · · · · Schnittstellen: · Ethernet über RJ45-Buchse · KNX®/TP-Anschluss · EnOcean®: externe SMA-Antenne Besonderheiten: · Viele verschiedene Smart Home Apps können auf einem Gerät kombiniert werden · SDK für Hersteller und Entwickler verfügbar · Stetig wachsendes App-Portfolio unter im BAB APP MARKET (bab-appmarket.de) Software Voraussetzungen: · Betriebssystem: unabhängig · Kommunikation: Netzwerkschnittstelle · Browser: aktuelle Standardbrowser Art.-Nr. 10490 Art.-Nr. 10495 Art.-Nr. 13501 APPMODULE Extension APPMODULE KNX®/TP APPMODULE EnOcean® Die Angaben im Flyer beziehen sich auf den aktuellen Produktionsstand der Geräte. Änderungen im Hinblick auf Technik und Design sind vorbehalten. Es gelten ausschließlich unsere allgemeinen Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Alle Smart Home Apps sind eigenständige Produkte und stehen rechtlich in keiner Verbindung zu den genannten Drittherstellern. Weder BAB APP MARKET GmbH, BAB TECHNOLOGIE GmbH noch App-Entwickler sind im Besitz der o. g. Markenzeichen.

MASSGESCHNEIDERT Individuell definierbares Anwendungsportfolio Kostenreduktion Steigerung der Performance INTEGRATION Einbindung KNX®-fremder Anwendungen Breite Produktpalette im BAB APP MARKET Wachsende Auswahl an Apps im BAB APP MARKET Entwicklung eigener Apps Teilen von Apps in der Community UMFANGREICH APPMODULE Smart Home Apps können Informationen austauschen Eine App kann eine andere App triggern INTEROPERABEL Plattformunabhängige Konfiguration über Webbrowser Neue Funktionen durch einfachen Installieren einer App EINFACH VARIABEL KNX®/TP Bussystem KNXnet/IP Funk-Version (EnOcean®)

6.DE.4.1.0216.PR BAB TECHNOLOGIE GmbH Stilwerk Dortmund Rosemeyerstraße 14 44139 Dortmund Fon: +49 231 476425­30 Fax: +49 231 476425­59 E-mail: info@bab-tec.de Internet: www.bab-tec.de

...


Flipping-Engine: MultiFlip