Zumtobel - Produktprogramm 2015

Produktprogramm 2015 - 364 Seiten

Zumtobel - Produktprogramm 2015 - Cover

Ein Service von FLIPEDIA powered by MultiFlip
Sie haben möglicherweise JavaScript deaktiviert oder verwenden eine ältere Version des Adobe Flash Players.
Zur Optimierung von Suchergebnissen finden Sie im Folgenden einen Textauszug aus dem Katalog "Produktprogramm 2015" der Firma Zumtobel:

FLIPEDIA - Kataloge genial einfach.


Produktprogramm 2015 Licht- und Steuerungssysteme für professionelle Lichtlösungen

Strahler und Stromschienen 1 Modulare Lichtsysteme 2 Downlights Zumtobel Produktprogramm 2015 Einbauleuchten 3 4 Anbau- und Pendelleuchten 5 Steh- und Wandleuchten 6 Lichtbandsysteme und Einzellichtleisten 7 Hallenleuchten und Werfer Spiegel Systeme 8 Leuchten höherer Schutzart 9 Fassaden-, Medien- und Außenleuchten 10 Unternehmensgeschichte Zumtobel. Das Licht. Forschung und Entwicklung Produktdesign Qualität Nachhaltigkeit Umweltzertifizierung von Gebäuden Produktportfolio 2 4 5 6 7 8 10 12 Lichtmanagement 11 Sicherheitsbeleuchtung 12 Medizinische Versorgungssysteme 13 Zumtobel Lighting Services LED Qualitätskriterien / LED Lichtqualität 14

2 1950 Dr. Walter Zumtobel gründet die Elektrogeräte und Kunstharz presswerk W. Zumtobel KG in Dornbirn. 1957 Vorstellung des ersten Vorschalt gerätes mit lackierter Drahtwicklung (,,Wilde Wick lung"), welches zum Industrie standard wird. 1958 Mit dem Aufbau der deutschen Vertriebs organisation beginnt die Erschließung ausländischer Märkte. Zumtobel KG stellt auf der Hannover Messe aus. 1980 Einführung der weltweit ersten indirektdirekt abstrah lenden Leuchten serie für die Büroanwendung. 1967 Premiere des ersten deutschen Stromschienen systems LiteTrac der Staff & Schwarz Leuchtenwerke. 1952 Start der Fertigung kompletter Leuchten. Erste Erfolgsserie ist die PROFILUX, die ,,schmalste Balkenleuchte der Welt." 1959 Das erste Zumtobel Lichtlabor nimmt seine Arbeit auf. Eine der ersten Aufgaben ist das Erstellen von Lichtverteilungskurven. Unternehmensgeschichte Die Erfolgsgeschichte der Marke Zumtobel begann vor mehr als 60 Jahren mit der Gründung des Elektrogeräte und Kunstharz press werks W. Zumtobel in Dornbirn. Durch Leidenschaft für das Medium Licht und ausgeprägten Unternehmergeist hat sich Zumtobel zu einem international führenden Anbieter nachhaltiger und ganzheitlicher Licht lösungen entwickelt. Heute bietet der Leuchtenhersteller ein breites Spektrum an Produkten für die unterschiedlichen Bereiche der profes sionellen Gebäudebeleuchtung an.

3 1988 Premiere des Konzepts MILDES LICHT, einer neuen Lichtlösungs gene ration für die Büroanwendung. 1993 Übernahme der Mehrheit an dem 1945 gegründeten deut schen Leuchten hersteller Staff. Ende 1994 werden sämtliche StaffAnteile über nommen. 2002 Einführung der Mikro PyramidenStrukturoptik für blendfreies Licht am Arbeits platz mit der Leuchten familie LIGHT FIELDS. 2012 Tunable White, das adap tive Weißlicht mit dynami scher Farbtempe ratur anpassung, weist den Weg in die Zukunft von nutzer orientierten, flexiblen Licht lösungen. 2014 SEQUENCE vereint inno vative Linsentechnologie und klares Design in einer auf die individuellen Be dürf nisse der Nutzer zuge schnittenen LEDPendel und Anbauleuchte für das Büro von morgen. 1991 Markteinführung der BUSkompatiblen Lichtmanage ment software LUXMATE ®. 1999 Erste serienmäßige Licht lösung mit LEDTechnologie und ,,Active Light" für farb verändertes Licht. 2010 Die LEDDownlightserie PANOS infinity überholt konven tionelle Leuchtmittel in Sachen Effizienz, Licht qualität und Farbwieder gabe. 1952 1957 1967 1980 Profilux-Montageschiene, Produktprospekt 1956 Vorschaltgerät LXG, Entwicklung Ernst Wiesner Staff LIte-Trac Lichtschienensystem Umbau Erziehungdirektion des Kantons Bern. Lichtdesign: Peter A. Balla RCA Anbauleuchte Mildes Licht. Design: Karin Pesau Sir Alexander Fleming Building, Imperial College London. Architektur: Foster and Partners; Farbdesign: Per Arnoldi; Lichtlösung/Lichtmanagement: Zumtobel Staff/Luxmate Controls Detailaufnahme LIGHT FIELDS PANOS infinity (Schnitt) SEQUENCE LED Pendel- und Anbauleuchte 1988 1999 2002 2010 2014

4 ,,SEIT ÜBER 60 JAHREN IST ES UNSER ZIEL, DAS BESTE LICHT FÜR DEN MENSCHEN UND UNSERE UMWELT ZU SCHAFFEN." Zumtobel. Das Licht. Die Marke Zumtobel steht seit über 60 Jahren für Innovation, einzig artige Produkt und Servicequalität sowie anspruchsvolles Design. Das Wissen über Licht, sowie ein tiefes Verständnis für dessen Wirkung auf den Menschen, ist dabei seit jeher das Fundament der Marke. Lichtqualität und Energieeffizienz bringt Zumtobel in Einklang und entwickelt maß geschneiderte Lichtlösungen Für messbaren Mehrwert. In den verschiedenen Anwendungs bereichen geht Zumtobel individuell auf die Anforderungen des Kunden und die Bedürfnisse des Nutzers ein, immer mit dem Anspruch, das beste Licht für Mensch und Umwelt anzubieten.

5 Intelligentes Thermomanagement Hightech LED-Modul Patentierte Mischkammerlinse Präzisionsreflektor IYON LEDStrahlerserie Design: Delugan Meissl Industrial Design Forschung und Entwicklung Dank der engen Zusammenarbeit mit internationalen Experten und wissenschaftlichen Institutionen ist Zumtobel führend in der Lichtforschung. Basierend auf neuesten Forschungsergebnissen, einem einzigartigen Anwendungswissen und umfassendem technolo gischen Knowhow treibt Zumtobel Produktinnovationen konsequent voran. Für die Entwicklung zukunftsweisender Lichtlösungen die dem Kunden stets das beste Licht bieten, beobachtet und erforscht Zumtobel frühzeitig lokale und globale Trends. Wissensnetzwerke Bartenbach Lichtlabor Bauhaus-Uni Weimar DIAL ENTPE Lyon EPFL Lausanne ETH Lausanne ETH Zürich FH Detmold FH Mittelhessen FH Rosenheim FH Vorarlberg Fraunhofer IBP Stuttgart Fudan University Shanghai Green Hospital HAW Hamburg HAWK Hildesheim Hochschule Liechtenstein HS Luzern Human Research Weiz Kompetenzzentrum Licht KTH Stockholm Light & Lighting LabOratory Gent LRC Troy NRC Ottawa Tongji University TU Berlin TU Darmstadt TU Graz TU Ilmenau TU Karlsruhe UCL London

6 MICROTOOLS Modulares LEDLichtsystem iF Design Award 2012 GOLD, Design Plus by light+Building Produkt Design Intelligentes Design erfüllt für Zumtobel gleichermaßen ästhetische wie funktionale Ansprüche. 282 iFAuszeichnungen sowie zahlreiche weitere Preise bestätigen dieses Bestreben. Das Zumtobel Produkt designTeam entwickelt eigenständig und in enger Zusammenarbeit mit international renommierten Designern Produkte, die sich durch maxi malen Gebrauchswert und Zurück haltung in der Formensprache auszeichnen. Das breite Wissen über die Anwendung und die Nutzung von Licht sowie die Berücksichtigung der kontinuierlichen Veränderungen des Arbeits und Lebensraumes sind Basis unseres designansatzes. Erst dadurch kann das Licht seine ganze Wirkungs kraft entfalten.

7 Wasser- und Staublabor Headquarter Dornbirn | AT Qualität Zumtobel Produkte erfüllen höchste Qualitätsstandards, überzeugen mit einer langen Lebensdauer und setzen damit Maßstäbe in der Branche. Um die Produkt und Servicequalität stetig zu verbes sern, hat Zumtobel ein kompromissloses Qualitätsmanage ment implemen tiert. In diesem Kontext wurden sämtliche Produktions standorte nach internationalem Standard ISO 9001 zertifiziert. Darüber hinaus ist Zumtobel eines der wenigen Unternehmen der Branche, das über akkreditierte Messlabore verfügt, die Entwicklungsprozesse auf höchstem Niveau ermöglichen.

8 VERBRAUCH VON ENERGIE-RESSOURCEN WIEDERVERWERTUNG 1 % NUTZUNG 90 % ONLITE PURESIGN Design by EOOS TRANSPORT 1 % 100 % Recycling Hergestellt ohne Schwer metalle ist der NiMH Akku zu 100 % recyclebar. Auch die Verdrahtung ist komplett halogenfrei. PRODUKTION 7 % MATERIAL 1 % Langlebigkeit Um über die gesamte Lebens dauer der LED eine konstante, mittlere Leuchtdichte zu gewährleisten, verfügt Puresign über ei ne integrierte MaintenanceFunktion, die den Betrieb mit einem Dimmlevel von 70 % startet und sukzessive auf 100 % erhöht. Nachhaltigkeit Zumtobel ist sich seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt be wusst. Neben der Kennzeichnung besonders nachhaltiger Produkte mit dem eco + Label erstellt Zumtobel für alle seine Produkte Umweltprodukterklärungen (EPD). Die Umweltauswirkunge...


Flipping-Engine: MultiFlip