GGK - Professionelles Kabelmanagement 2014

Professionelles Kabelmanagement 2014 - 578 Seiten

GGK - Professionelles Kabelmanagement 2014 - Cover

Ein Service von FLIPEDIA powered by MultiFlip
Sie haben möglicherweise JavaScript deaktiviert oder verwenden eine ältere Version des Adobe Flash Players.
Zur Optimierung von Suchergebnissen finden Sie im Folgenden einen Textauszug aus dem Katalog "Professionelles Kabelmanagement 2014" der Firma GGK:

FLIPEDIA - Kataloge genial einfach.


Perfect Cable Coaching Professionelles Kabelmanagement

Die Zukunft aktiv gestalten Oder: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner) Vielseitig nutzbar, schnell und einfach wandelbar und zugleich hochwertig in look-and-feel: Die Anforderungen an das Cable Management nehmen permanent zu. Hohe Ansprüche an die Architektur spielen dabei ebenso eine Rolle wie die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Siegeszug des Home Entertainment. Ob im Büro, an Produktionsstätten oder auch im heimischen Wohnzimmer: Unsere moderne Systempalette, die wir Ihnen mit diesem Katalog im Detail vorstellen, deckt die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche ab. Perfect Cable Coaching ist nicht nur ein Slogan, sondern der Anspruch von GGK, Systeme zu entwickeln und anzubieten, die heute bereits den Anforderungen von morgen entsprechen. Nur wer sich ändert, bleibt sich treu. Dieser Maxime folgt das GGK Team jeden Tag. Wie können unsere Lösungen für das zukunftssichere Cable Management noch funktionaler, noch effizienter, noch ästhetischer ­ kurzum: noch cleverer werden? Dieser Frage stellen wir uns mit Kompetenz und Leidenschaft. Und mit einem direkten Draht in den Markt ­ zu denjenigen, die moderne Installationslösungen planen oder ausführen. Ihre Impulse aus der Praxis geben uns frische Ideen und sind unser Ansporn, immer besser zu werden. Eine unkonventionell-flexible Unternehmenskultur und tatkräftiger Teamgeist verbunden mit traditionellen Werten wie Pünktlichkeit, Qualität und Zuverlässigkeit haben das Unternehmen stetig wachsen lassen. Vielfalt und Toleranz als Selbstverständlichkeit fördern Kreativität und überdurchschnittlichen Einsatz. Als echter Spezialist bieten wir unseren Partnern ­ Architekten und Planern, dem Elektro-Fachgroßhandel und dem Elektro-Handwerk ­ umfassendes Know-how für die professionelle, vorausschauend funktionale Elektroinstallation: Ausgehend von unserem umfassenden Baukasten-System für die individuelle Lösung vor Ort über anschlussfertig und installationsbereit vorkonfektionierte Baugruppen bis zu aktiven Support und professionelles Merchandising bei der Vermarktung unserer Systeme. Sie profitieren nachhaltig von Lösungen und Systemen, die optimal auf sich ändernde Anforderungen abgestimmt sind. Heute und in Zukunft. Ihr Eckhard Müller GGK Seite 1

GGK - Professionelles Kabelmanagement Vorwort ................................................................................................................................................................................................ Unternehmen ....................................................................................................................................................................................... Vertriebsorganisation ........................................................................................................................................................................... System M45 ......................................................................................................................................................................................... Technik für den Menschen ................................................................................................................................................................... Systemlösungen im Überblick .............................................................................................................................................................. 1 4-5 6-7 8 - 13 14 - 15 16 - 17 Leitungsführungskanal-Systeme .......................................................................................................................................................... LFG und LFH mit Modulrahmen für den Geräteeinbau geeignet .......................................................................... aus Kunststoff FB mit Modulrahmen oder GED für den Geräteeinbau geeignet ........................................................................... aus Kunststoff MINI S auch mit Funktionserhalt E30/E90 ............................................................................................................ aus Stahlblech LFS auch mit Funktionserhalt E30/E90 .................................................................................................................. aus Stahlblech FBS mit Geräteblenden auch für den Geräteeinbau geeignet ................................................................................ aus Stahlblech Geräteeinbaukanal-Systeme ................................................................................................................................................................ BR .......................................................................................................................................................................... aus Kunststoff BRA ...................................................................................................................................................................... aus Aluminium BRS ....................................................................................................................................................................... aus Stahlblech BRS PULT/S, symmetrisch ..................................................................................................................................... aus Stahlblech BRS PULT/A, asymmetrisch .................................................................................................................................. aus Stahlblech Mikro-Geräteeinbaukanal-Systeme ...................................................................................................................................................... MBR ...................................................................................................................................................................... aus Kunststoff MBRA .................................................................................................................................................................. aus Aluminium MBRS .................................................................................................................................................................... aus Stahlblech MBRS PULT/S, symmetrisch ................................................................................................................................. aus Stahlblech Kabelbändiger-Systeme ........................................................................................................................................................................ KB .......................................................................................................................................................................... aus Kunststoff Brüstungsverkleidungs-Systeme ........................................................................................................................................................... ALV/G mit geraden Lüftungslamellen .................................................................................................................. aus Aluminium ALV/S mit geneigten Lüftungslamellen ................................................................................................................ aus Aluminium PV mit geschlossener Stahlblechpaneele (Panel) ................................................................................................... aus Stahlblech Arbeitsplatzanschluss-Systeme ............................................................................................................................................................ BAS Bodenanschlusssäulen 650 mm .................................................................................................................... aus Aluminium FLS Flexsäulen 2.000 mm ................................................


Flipping-Engine: MultiFlip