Brumberg - Klassische Beleuchtung 2013/2014

Klassische Beleuchtung 2013/2014 - 48 Seiten

Brumberg - Klassische Beleuchtung 2013/2014 - Cover

Ein Service von FLIPEDIA powered by MultiFlip
Sie haben möglicherweise JavaScript deaktiviert oder verwenden eine ältere Version des Adobe Flash Players.
Zur Optimierung von Suchergebnissen finden Sie im Folgenden einen Textauszug aus dem Katalog "Klassische Beleuchtung 2013/2014" der Firma Brumberg:

FLIPEDIA - Kataloge genial einfach.


classical lighting Brumberg

Brumberg 2 Classic

Licht seit Generationen ­ das bedeutet für Brumberg die Wahrung traditioneller Stilrichtungen der handwerklichen Fertigungskunst. Dementsprechend vertreiben wir auch heute noch erfolgreich unsere Classic-Produkte, die in traditionell klassischem, als auch in neuem Stil mit modernen Oberflächen interpretiert werden. Unsere Classic-Kollektion beinhaltet Leuchten für die unterschiedlich sten Anwendungszwecke wie dekorative Kronleuchter, Stehleuchten sowie Wand- und Deckenleuchten in verschiedenen Materialien und in Kombination mit Kristall. Diese Leuchten zeichnen sich vor allem durch hochwertige Materialien und eine optimale Oberflächenbearbeitung aus. Classic steht für Handwerkskunst und Qualität auf höchstem Niveau. Wenn Sie in Ihrem Wohnbereich eine stilvolle Beleuchtung schaffen wollen, ist in unserer Kollektion das Richtige für Sie dabei. Mit diesen Leuchten können Sie Ihr Wohn- oder Esszimmer gekonnt in Szene setzen. Die Leuchten eignen sich aber auch für verschiedene Unternehmens- und Gewerberäume sowie für den Hotel- oder Restaurantsektor. Dabei erzielen unsere Classic-Produkte stets die gleiche Wirkung: Sie machen einfach aus jedem Raum etwas ganz Besonderes. Light since generations - this means for Brumberg to preserve traditional movements of the technical art of manufacture. According to this we still sell our classic products successfully today, which are interpreted in a traditional classical, as well as in a new style with modern surfaces. Our classic range includes lightings for all kinds of applications such as decorative chandeliers, floor lamps as well as wall and ceiling lightings made of different materials combined with crystal. These lightings distinguish themselves especially due to premium materials and an ideal surface handling - Classic stands for craftsmanship and quality on the highest level. If you want to create a classy lighting in your living quarters, you will find the suitable in our classic collection. These lights are able to put your living or dining room in scene. The classic lightings qualify for different companies or business rooms such as hotels or restaurants. Thereby our classic products always achieve the same effect: they make every room really special. g 3

Brumberg 4 Classic

Family Business in der 5. Generation Bereits seit 140 Jahren steht der Name BRUMBERG für höchste Kompetenz rund um das Thema Licht. Die Marke BRUMBERG steht für Ehrgeiz, Konsequenz, Souveränität und Innovation. Das Unternehmen ist ein Exempel für den Erfolg, den die Symbiose aus wertebasierter Familientradition und technischer Zukunftsausrichtung schaffen kann. Durch stetige Weiterentwicklungen und Innovationen konnte sich das Unternehmen auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten am Markt behaupten. Heute bündelt das Familienunternehmen das komplette Knowhow unter einem Dach: von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt. Family business in 5th generation For five generations already, BRUMBERG deals with light at the highest stage. The BRUMBERG brand stands for ambition, sovereignity, consequence and innovation. The company is exemplary for the success that results from a perfect symbiosis of value-based traditions and technical future orientation. Constant product developments and innovations enabled the company to even maintain its market position during difficult economic times Today the family owned company pools the entire know-how from developement to the finished luminaire. g Geschäftsleitung: Hinten: Johannes Brumberg Junior, Benedikt Brumberg Vorne: Antoinette Brumberg, Johannes Brumberg CEO: back: Johannes Brumberg Junior, Benedikt Brumberg front: Antoinette Brumberg, Johannes Brumberg 5

1892 Die 2. Generation Nach dem Tode des Firmengründers im Jahre 1892 führte sein Sohn Josef die Geschäfte erfolgreich weiter und schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts erlangte das mittlerweile recht umfangreich gewordene Programm ein hohes Ansehen in der Leuchtenbranche. 1892 The second generation After the death of the company's founder in 1892, his son Josef managed the business successfully. By the end of the 19th century already, the considerable range had an excellent reputation within the lighting branch. 1933 Die 3. Generation Nach einigen Rückschlägen übernahmen die Söhne Josef und Walter Brumberg im Jahre 1933 das Unternehmen. 1933 The third generation After some setbacks the sons Josef and Walter Brumberg overtook the company in 1933. Lichtkompetenz seit mehr als 140 Jahren light competence since more than 140 years 1873 Firmengründung Im Jahre 1873 gründete der aus einer alten Bauern- und Händlerfamilie stammende Kaufmann Hermann Josef Brumberg die gleichnamige Metallwarenfabrik als eine der ersten dieses Industriezweiges in Sundern. 1873 company foundation In 1873 the merchant Hermann Josef Brumberg, born in an old peasant and trader family, founded the homonymous metal ware company as one of the first industries in Sundern. 1875 Petroleumlampen Da im nahegelegenen Neheim bereits Petroleumlampen für den im Sauerland rege betriebenen Erzbergbau hergestellt wurden, stellte man 1875 den Betrieb zunächst auf Zubehörteile, später dann auch auf komplette Petroleumlampen um. 1875 Oil lamps In Neheim, which is nearby to Sundern, oil lamps were already produced for the ore mining in the Sauerland area. Therefore, the company was initially adapted to accessories for oil lamps in 1875, afterwards it was changed to the complete production of oil lamps. 1890 Rückschläge für Brumberg Im Jahre 1890 vernichtet eine Flutkatastrophe im Röhrtal fast die gesamte Produktion. 1890 Setbacks for Brumberg In 1890 a flood disaster in the valley of the Röhre river ruined almost the whole production. 1914 Brand zerstört Werksanlagen 1914 zerstörte ein Großbrand die kompletten Werksanlagen, doch auch der erste Weltkrieg mit der darauf folgenden Wirtschaftskrise wurde überwunden. 1914 Fire destroyed plants 1914 a big fire destroyed the complete factory buildings, but also the First World War with its following economic crisis was overcome. 6

1950 Erneut Großbrand Im Jahre 1950 zerstörte erneut ein Großbrand die Fabrik und mit ihr viele wichtige Unterlagen wie Konstruktionszeichnungen u.ä.. Trotzdem konnte das Unternehmen wiederum gerettet werden. 1950 A fire again In 1950 a fire destroyed the company and its most important documents and files as well as design drawings again. Nevertheless, the enterprise could be recovered in turn. 1985 Neugründung Infolge einer wirtschaftlichen Krise und den damit verbundenen Differenzen wurde die Lampenfabrik Josef Brumberg im Jahre 1985 aufgelöst, aber noch im gleichen Jahr setzte die neugegründete Brumberg Leuchten GmbH & Co.KG die Familientradition fort. 1985 New foundation Due to an economic crisis, associated with differences the lighting company Josef Brumberg was liquidated in 1985. However, in the same year the new founded Brumberg-Leuchten GmbH & Co. KG continued with the family's tradition. 2007 Johannes Brumberg jun. wird Geschäftsführer Johannes Brumberg jun. wird Geschäftsführer und unterstützt damit die Geschicke seiner Eltern Antoinette und Johannes Brumberg. 2007 Johannes Brumberg jr. became CEO Johannes Brumberg jr. became CEO and facilitated the skills of his parents Antoinette and Johannes Brumberg. 2008 DIAL Burmberg wird Premium Mitglied bei DIAL. 2008 DIAL Brumberg became a member of DIAL. 2012 Benedikt Brumberg wird Geschäftsführer Benedikt Brumberg wird Geschäftsführer und komplettiert damit die Familiengeneration. 2012 Benedikt Brumberg became CEO Benedikt Brumberg became CEO and completes the family generation. 1945 Der 2. Weltkrieg Im zweiten Weltkrieg mußte dann die Produktion auf Wehrmachtsbedarf umgestellt werden, so daß im Jahre 1945 auf Anordnung der Besatzungsmacht zunächst die Firmengebäude geräumt wurden. 1945 The Second World War During the Second World Wa...


Flipping-Engine: MultiFlip