BAB TECHNOLOGIE - Neuheiten 2012

Neuheiten 2012 - 4 Seiten

BAB TECHNOLOGIE - Neuheiten 2012 - Cover

Ein Service von FLIPEDIA powered by MultiFlip
Sie haben möglicherweise JavaScript deaktiviert oder verwenden eine ältere Version des Adobe Flash Players.
Zur Optimierung von Suchergebnissen finden Sie im Folgenden einen Textauszug aus dem Katalog "Neuheiten 2012" der Firma BAB TECHNOLOGIE:

FLIPEDIA - Kataloge genial einfach.


Neuheiten 2012

eibPort in 8 Varianten Der neue eibPort Version 3 bietet Platz für zwei Kommunikationsmodule. In den Standardversionen KNX®, EnOcean® oder Powernet KNX® ist das Gerät jeweils mit einem Modul vorbestückt. Zur Verfügung stehen KNX®, EnOcean® und GSM®-Modul. Das Gerät lässt sich so genau den Kundenwünschen nach anpassen. Daraus ergeben sich In Verbindung mit dem neuen GSM®Modul ergeben sich folgende Kombinationsmöglichkeiten: VERSIONEN KNX® TP Basis LAN EnOcean® Powernet KNX® LAN KNX Art-Nr.: 10104 LAN EnOcean Art-Nr.: 13104 LAN Powernet Art-Nr.: 11104 GSM® MODULE LAN KNX+GSM Art-Nr.: 10304 LAN EnOcean+GSM Art-Nr.: 13304 LAN Powernet+GSM Art-Nr.: 11304 EnOcean® LAN KNX+EnOcean Art-Nr.: 10504 LAN Powernet+EnOcean Art-Nr.: 11504 Optional GSM®: Mit dem GSM®-Modul ist ihre Gebäudeautomation auch dort erreichbar, wo kein Internetanschluss existiert. Alternativ kann das GSM®-Modul auch als Fallback-Lösung dienen, wenn das Internet (z. B. über DSL) einmal ausfallen sollte. Natürlich ist das GSM®Modul auch dazu geeignet SMS zu senden oder zu empfangen. Neu: 1-Wire Über den USB-Anschluss des eibPorts kann in Verbindung mit dem 1-Wire-USB-Adapter auf die preiswerte Sensorik des 1-WireSortiments zugegriffen werden. Neu: S0-Schnittstelle Der eibPort verfügt jetzt serienmäßig über vier S0-Eingänge zur Verbrauchsdatenerfassung. An die Eingänge können S0-Zähler (z. B. für Strom, Gas oder Wasser) angeschlossen werden.

Twitter Der eibPort Version 3 kann jetzt twittern. Im Falle einer Störmeldung wird eine Textmeldung an einen beliebigen TwitterAccount gesendet. Umgekehrt kann über eine vordefinierte Textmeldung eine Schaltung ausgelöst werden. Nach Einrichtung des (geheimen) Twitter-Accounts tragen Sie die Daten des Authentifizierungs-Token in den eibPort ein. RTR-Job Mit Hilfe dieses Jobs und in Verbindung mit z. B. 1-Wire-Temperatursensoren kann eine preiswerte Einzelraumtemperaturregelung aufgebaut werden. Der Job beherrscht 2-stufiges Heizen und Kühlen, sowie die PI- und 2-Punkt-Regelung. Kommunikationsobjekte: Betriebsartenumschaltung 1 Byte Frostschutz 1 Bit Nacht 1 Bit Komfort 1 Bit Basissollwert 2 Byte Rel. Sollwertverstellung 1 Byte / 2 Byte Aktueller Sollwert 2 Byte IST-Temperatur 2 Byte Störung IST-Temp. 1 Bit / 14 Byte Umschalten H/K 1 Bit Heizen HK1 1 Bit / 1 Byte Zusatzstufe HK1 1 Bit / 1 Byte Kühlen KK1 1 Bit / 1 Byte Zusatzstufe KK1 1 Bit / 1 Byte Beschattung 1 Bit / 1 Byte Komfortverlängerung 1 Bit CubeVision Neue Wege der Navigation. Intuitiv, einfach und schnell. Die Räume werden in einem Würfel mit beliebig vielen Seiten angeordnet. Das Drehen des Würfels nach links oder rechts ermöglicht das Wechseln der Räume, Verschieben nach oben oder unten das Wechseln der Etagen. Ein Tippen mit dem Finger lässt ein Fenster mit der kompletten Raumübersicht erscheinen. Doppeltippen bewirkt das Zoomen. Pro Raum kann ein FavoritenBedienfeld mit den am häufigsten genutzten Funktionen angelegt werden. Ein Tippen auf den Button »Erweitert« bewirkt die Anzeige aller Funktionen des Raumes.

DUO DMX Gateway ,,stand alone" Über den integrierten Webserver wird das DUO DMX Gateway auch ohne KNX® oder EnOcean® genutzt. Eine Web-Oberfläche dient zum Abrufen von Lichtszenen und stellt bis zu vier Farbwahlräder zur Verfügung. Nächste Generation Touch Panel Dank Intel® Atom 1,6 GHz Dual-Core ist das neue Touch Panel DP 3.0 leistungsfähiger, aber trotzdem sparsamer im Verbrauch. Die neue Montagetechnik ermöglicht, dass das Panel nur noch eingehängt werden muss. Es ist unten ausklappbar, um einen Zugang zu den Buchsen ohne Ausbau zu ermöglichen. Für einen höheren Bedienkomfort gibt es jetzt eine Variante mit kapazitiven Touch und durchgehender Glasoberfläche. Für den attraktiven, flächenbündigen Wandeinbau dient ein spezieller Einbaussatz. b.a.b-technologie GmbH Inhouse Dortmund Rosemeyerstraße 14 44139 Dortmund Phone: +49 231 476425­30 Fax: +49 231 476425­59 E-mail: info@bab-tec.de Internet: www.bab-tec.de Die Angaben im Flyer beziehen sich auf den aktuellen Produktionsstand der Geräte. Änderungen im Hinblick auf Technik und Design sind vorbehalten. Es gelten ausschließlich unsere allgemeinen Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.

...


Flipping-Engine: MultiFlip